#WENNDANHANNO

Heimat. Land. Wirtschaft.

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Lüchow-Dannenberg,


nach über 35 Jahren, in denen Sie mich als „Volksbänker“ in der Region kannten, stelle ich mich nun bei den anstehenden Kommunalwahlen als parteiloser Kandidat zur Wahl, um als Landrat meine Wirtschafts-, Finanz- und Führungserfahrung zum Wohle unseres schönen Landkreises und seiner Menschen einzusetzen. Nach einer Dekade, welche in den höchsten Ämtern der Region durch Verwaltungsfachleute geprägt wurde, glaube ich, dass ein „neuer Besen“ aus der Wirtschaft frischen Wind in Politik und Verwaltung bringen kann und wird. Denn ein „weiter so“ kann und darf es nicht geben: der demographische Wandel–und daraus folgend der Fachkräftemangel sowie die erwartbar angespannte Finanzlage werden für hohen Handlungsdruck in der „Nach-Corona-Zeit“ sorgen. Der Erhalt der Selbstständigkeit unseres Landkreises muss dabei oberstes Ziel sein! Denn was uns blüht, wenn wir Anhängsel eines anderen Großkreises werden sollten, haben wir nun gerade mit dem Gesundheitsamt erlebt. Unser Landkreis ist und bleibt eine lebenswerte Region; Demographie und Digitalisierung kommen uns heute entgegen, die anstehenden und nötigen Veränderungen anzupacken. Dafür stehe ich ein. Den Bürgerinnen und Bürgern, die mich noch nicht kennen, darf ich mich an dieser Stelle kurz vorstellen: Ich bin 56 Jahre alt, in Lüchow geboren und aufgewachsen, verheiratet, zusammen haben wir 5 Kinder. Ich bin Dipl. Bankbetriebswirt(ADG), und seit 37 Jahren im Bankgeschäft tätig. Im Nebenerwerb betreibe ich mit meiner Frau Katrin in Beutow eine kleine Pferdepension und treibe in meiner Freizeit gern Sport, z.B. Tanzen, Schießsport, Tennis, aber auch Haus+Hof mit Pferden, Hunden, Katzen, Enten, Hühnern. Seit meiner Jugend habe ich mich für Dinge, die mir wichtig sind, auch selbst engagiert: 25 Jahre Handballtrainer in Lüchow, 12 Jahre Vorstand Buerbeerverein Bösel, seit 7 Jahren Vorstand der Schützengilde zu Lüchow e.V., 12 Jahre Vorstand IfU e.V. – Initiativkreis für Unternehmergespräche, 13 Jahre Vorstand IHG Lüchow (Interessengemeinschaft für Handel und Gewerbe), 4 Jahre Banken- und Versicherungsausschuss der IHK, 12 Jahre Vorstand der Bürgerstiftung Lüchow.

Wenn Sie Fragen an mich haben, kontaktieren Sie mich gern unter: kontakt@hanno-jahn.de

Hanno Jahn

Dafür stehe ich:

Bürgergesellschaft bedeutet die Übernahme von Verantwortung für sich und andere.

Keine weiteren Verbote und Gesetze, ohne dass andere abgeschafft werden müssen.

Für den Bürger muss es besser gehen. Mit digitalen Möglichkeiten Demographiewandel und Fachkräftemangel neu organisieren!

Wirtschaftsförderung, Gebäudemanagement und Tourismus zurück in die eigene Hand nehmen!

Die Landwirtschaft braucht Wertschätzung und Perspektiven – Planungssicherheit schaffen, Tier- und Naturschutz müssen bezahlt werden!

Erhalt und Perspektive erneuerbarer Energien. Nachnutzung von Biogas und Photovoltaik sicherstellen, regionale Energieversorgung ausbauen, Wasserstoff als Speichermedium nutzen!

Klimaziele mit der Wirtschaft gemeinsam erreichen – sie ist Teil der Lösung und nicht das Problem!

Lust zum Atmen für Dörfer, Landwirtschaft und erneuerbare Energien – RROP anpassen!

Mit Ausbildung gegen den Fachkräftemangel. BBS Lüchow stärken und ausbauen!

Kirchturmdenken beenden – Zusammenarbeit zwischen Kreis, Samtgemeinden und Gemeinden verbessern und Synergien nutzen!

100% Breitbandversorgung im Landkreis sicherstellen und Funklöcher schließen!